Logo_der_GFW/BSW
Schriftzug_GFW/BSW
Logo_der_Stiftungsfamilie</a


Veranstaltungen

  • Veranstaltungen der Bezirksgruppen
  • Online-Workshop für Einsteiger: "Erste Schritte in der Familienforschung" am 29. Juli 2020, 18.30 Uhr
  • Jahrestagung 30. April bis 3. Mai 2020 in Bad Salzuflen

  •   Die Tagung musste wegen der aktelluen Corona-Krise leider abgesagt werden.  

  • Deutscher Genealogentag 28. bis 30. August 2020 in Tapfheim (Landkreis Donau-Ries)

  •   Der Genealogentag wurde wegen der aktelluen Corona-Krise abgesagt.  

  • Seminar 13. bis 16. November 2020 in Bad Salzuflen


  • Veranstaltungen der Bezirksgruppen

    In den Bezirksgruppen finden regelmäßige Veranstaltungen, wie Gesprächs- und Vortragsabende, Schulungen für Familienforscher und EDV-Kurse statt. Informationen hierzu auf den Seiten der Bezirksgruppen.

    Zum Beginn der Seite


    Online-Workshop für Einsteiger: "Erste Schritte in der Familienforschung" am 29. Juli 2020, 18.30 Uhr

    Weitere Informationen


    Zum Beginn der Seite


    Jahrestagung 30. April bis 3. Mai 2020 in Bad Salzuflen

      Die Tagung musste wegen der aktelluen Corona-Krise leider abgesagt werden.  
     
    Donnerstag, 30. April 2020
     
    ab 15.00 Uhr Anreise der Teilnehmer
    Check-In im Hotel und Ausgabe von weiteren Informationen
     
    18.00 Uhr Begrüßung und Abendessen im Hotel.

    Anschließend Genealogischer Gesprächsabend

    Die Heraldiker können sich in einem separaten Raum treffen.
     
    Freitag, 1. Mai 2020
     
      Frühstück im Hotel
     
    9.30 Uhr Start zur Busrundfahrt

    Lemgo
    Die Hansestadt Lemgo hat eine historische Substanz, über 800 Jahre Stadtgeschichte und zahlreiche Denkmäler zu bieten. Heute setzt Lemgo auf hochwertige moderne Architektur, die international anerkannt und sehenswert ist.

    Detmold
    Historischer Stadtkern der ehemaligen Residenzstadt. Marktplatz, Schlosspark, Adolfstraße und Krumme Straße sind nur ein paar Stationen des erlebnisreichen Rundganges.

    Externsteine
    Die Vergangenheit der 70 Millionen Jahre alten Sandsteinformation inmitten des Teutoburger Waldes nahe Detmold ist vielfäig: Vor 70 Millionen Jahren wurde der flach lagernde Unterkreide-Sandstein im Zuge der Gebirgsbildung senkrecht aufgepresst. Seither sind die Externsteine Mittelpunkt für kulturgeschichtliche und naturräumliche Entwicklung. Immer wieder weichen die unterschiedlichen historischen Deutungsversuche der Externsteine voneinander ab.

    Hermannsdenkmal
    Ausflugsziel ist das Hermannsdenkmal auf der 386m hohen Grotenburg in Detmold-Hiddesen, südwestlich der Innenstadt. Es wurde zur Erinnerung an die "Schlacht im Teutoburger Wald" 9 n. Chr. erbaut.
     
    12.00 Uhr Mittagessen beim Felsenwirt in Horn-Bad Meinberg.

    Anschließend Möglichlkeit zum Besuch der Externsteine zu Fuß, ca 500 m.
     
      Rückfahrt nach Bad Salzuflen
     
    18.00 Uhr Abendessen im Hotel

    Anschließend Genealogischer Gesprächsabend

    Die Heraldiker können sich in einem separaten Raum treffen.
     
    Samstag, 2. Mai 2020
     
      Frühstück im Hotel
     
    9.30 Uhr Tagung der Gruppen Familien- und Wappenkunde im Hotel
    - Begrüßung der Teilnehmer durch den Zentralen Fachberater
    - Grußworte
    - Mitgliederinformation
    - Vortrag Dr. Heinrich Stiewe
     
    12.00 Uhr Mittagessen im Hotel
     
    14.00 Uhr Stadtrundgang in Bad Salzuflen

    Er führt durch die Badgeschichte und die historische Altstadt Bad Salzuflens, vorbei an repräsentativen Gebäuden und Fachwerkbauten wie auch beeindruckenden Gradierwerken. Das historische Rathaus, die Paulinenquelle auf dem Salzhof, der Katzenturm und das Haus Backs am Hafermarkt sind nur einige spannende Stationen auf dieser Reise in die Vergangenheit.

    Anschließend Möglichkeit zum Kaffeetrinken
     
    18.00 Uhr Abendessen im Hotel

    Anschließend Genealogischer Gesprächsabend

    Die Heraldiker können sich in einem separaten Raum treffen.
     
    Sonntag, 3. Mai 2020
     
      Frühstück im Hotel
     
      Ende der Tagung, individuelle Abreise der Teilnehmer

    Zum Beginn der Seite


    Deutscher Genealogentag 28. bis 30. August 2020 in Tapfheim (Landkreis Donau-Ries)

    www.genealogentag.de

      Der Genealogentag wurde wegen der aktelluen Corona-Krise abgesagt.  


    Zum Beginn der Seite


    Seminar 13. bis 16. November 2020 in Bad Salzuflen

    Weitere Informationen


    Zum Beginn der Seite

    © by Gruppen Familien- und Wappenkunde in der Stiftung Bahn-Sozialwerk Letzte Änderung: 18.07.2020 (br)
    Kommentare, Ergänzungen und Berichtigungen zu dieser Seite richten Sie bitte an den Bearbeiter